Pferdefestival

Achtung neue Kurse für 2018 sind online!


Sponsoren unserer
sportlichen Veranstaltungen:



Sponsor Makana
Sponsor Baywa Tübingen
Sponsor Wörner
Sponsor Raiffeisen-Markt Ammerbuch
Sponsor Loesdau
Sponsor Steckenpferd
Sponsor Heimtierland
Sponsor Escon-Marketing GmbH
Sponsor Heimtiereck Heinz
Sponsor Kreissparkasse Tübingen
Sponsor Jesinger Hoflädle
Sponsor Hofladen Alte Zimmerei
Sponsor Equiva
Sponsor VOBA Ammerbuch

Unsere Termine
im Überblick:



Veranstaltungen Gesamt 2017

_____________________________

MITGLIEDERBEREICH
_____________________________



Breitensportveranstaltung am 30.06.2013
Sonntag, den 30. Juni 2013 um 00:00 Uhr

Die diesjährige Veranstaltung stand erneut im Zeichen des Breitensportcups, der 2013 zum zweiten Mal vom Württembergischen Pferdesportverband ausgeschrieben wurde. Insgesamt gibt es 5. Veranstaltungen, bei denen die Teilnehmer Punkte sammeln können. Ammerbuch stellte wieder die 4. Station dieser Wettbewerbsreihe dar. Geboten waren an diesem Tag insgesamt 4 Prüfungen mit über 130 Starts. Begonnen wurde mit „Schritt und Trab – Auf über die Bodenstangen“. Bei dieser Prüfung wurde die harmonische Linienführung, das gleichmäßige Tempo, der ausbalancierte Sitz, die Hilfengebung des Reiters sowie der Gesamteindruck bewertet. Hier überzeugte Selina Bäuerle vom Reitverein Ammerbuch auf Anastasia und sicherte sich den 2. Platz, ebenfalls platziert wurde Michelle Brodbeck auf Thara auf dem 13. Platz. Anschließend war eine Springprüfung, der „Caprilli Test“ angesetzt. Dabei handelt es sich um eine mit Sprüngen kombinierte Dressuraufgabe. Auch in dieser Prüfung zeigte Selina Bäuerle auf Anastasia eine gelungene Vorstellung, die mit einem 2. Platz honoriert wurde. Danach wurde der „Allround-Trail“ auf dem Fahrplatz absolviert. Diese Prüfung dient der Überprüfung der Rittigkeit des Pferdes und bei jeder Aufgabe bekommt der Reiter eine Wertnote für „Gehorsam und Harmonie“. Bei der letzten Prüfung, der „Allround-Action and Run“, galt es in möglichst kurzer Zeit einen verkürzten „Aktionsparcours“ mit und ohne Pferd zu bewältigen.

Michelle Brodbeck auf Thara bei der Station „Klappersack“

Der Reitverein bedankt sich bei allen Helfern und Sponsoren für die Unterstützung dieser gelungenen Veranstaltung.